Skier in mountains, prepared piste and sunny day

Skigebiete Alpen

Klassische Skigebiete halten die Alpen bereit, dabei können Sie in verschiedene Länder fahren. Klassische Alpenländer, die über gute Skigebiete verfügen, sind Österreich und die Schweiz, doch auch in Italien, in Frankreich und in Deutschland können Sie in den Alpen Ski laufen. Die Skigebiete Alpen sind zumeist schneesicher, wir stellen sie Ihnen vor.

Übersichtskarte der Skigebiete


View Larger Map

Die besten Skigebiete Alpen

Als klassisches Alpenland bietet Ihnen Österreich zahlreiche wunderbare Skigebiete. Auf der Beliebtheitsskala rangiert Kitzbühel ganz vorn, dort können Sie ein langes Streckennetz und zahlreiche Liftanlagen nutzen, für die Betreuung von Kindern ist gesorgt. Kinderparks und Skischulen sind dort vorhanden, Sie haben viele Gelegenheiten, um einen Tag beim Apres-Ski ausklingen zu lassen. Ebenfalls ein beliebtes Skigebiet in den Alpen ist das Zillertal mit zahlreichen Pisten und Liften. In der Schweiz finden Sie beliebte Skigebiete Alpen mit Davos, Arosa, Zermatt am Matterhorn und mit Andermatt. Die Schweiz verfügt über besonders mondäne Skiorte, die Ihnen Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade, viele Liftanlagen, Kinderparks, Funparks und andere Möglichkeiten für die ganze Familie bieten. Auch in Frankreich treffen Sie auf gute Skigebiete in den Alpen, eines davon ist Chamonix, das auch von Skiprofis geschätzt wird und schneesicher ist. Selbst dann, wenn Sie noch nicht über viele Fähigkeiten verfügen, sind Sie in Chamonix willkommen, da es dort auch Pisten für Anfänger gibt. In Deutschland finden Sie in den Bayerischen Alpen, vor allem in Garmisch-Partenkirchen, in der Region um die Zugspitze und in Reit im Winkel viele Möglichkeiten für den Skisport.

Skigebiete Alpen – immer eine Reise wert

Die Skigebiete Alpen sind schneesicher und bieten Ihnen viele Möglichkeiten, egal, über welche Fähigkeiten Sie verfügen.

Bild: © dell – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>