Fotolia_56853963_XS

Skigebiete Deutschland

Planen Sie einen Skiurlaub, müssen Sie nicht immer in die weite Ferne fahren. Deutschland bietet Ihnen verschiedene Skigebiete, sogar in wenigen Stunden erreichbar oder gar nicht weit von Ihrem Wohnort entfernt. Ein gravierendes Problem in Deutschland ist nur die Schneesicherheit. Viele Skigebiete, beispielsweise der Thüringer Wald oder das Erzgebirge, sind nicht schneesicher. Um dennoch den Urlaubern perfekte Bedingungen für einen Skiurlaub zu bieten, werden Schneekanonen für eine künstliche Beschneiung bereitgestellt. Deutschland bietet neben wunderbaren Skigebieten, die in eine herrliche Landschaft eingebettet sind, noch weitere Möglichkeiten. In der Nähe der Skigebiete in Deutschland befinden sich meistens viele Freizeitangebote. So können Sie, wenn Sie gerade mal keine Lust haben, um Ski zu fahren, oder wenn kein Schnee liegt, in die Stadt fahren, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder um shoppen zu gehen.

Was Sie vor Ihrem Skiurlaub überlegen sollten

Wollen Sie Ihren Skiurlaub in Deutschland verbringen, sollten Sie überlegen, welche Möglichkeiten Sie entsprechend Ihrer Kenntnisse finden. Sie finden in Deutschland Skigebiete, die sich für Anfänger eignen, doch ebenso finden Sie Skigebiete mit mittelschweren Abfahrten und sogar mit schwarzen Abfahrten mit besonderen Herausforderungen. Möchten Sie mit der Familie in den Skiurlaub fahren und Ihre Kinder mitnehmen, finden Sie verschiedene familien- und kinderfreundliche Skigebiete. Für die Betreuung der Kinder ist gesorgt, ebenso können Ihre Kinder die ersten Startversuche auf den Brettern unternehmen und ihre Freude am Skisport entdecken. Deutschland bietet Ihnen viele Skihotels, die speziell für Skifreunde ausgelegt sind. Sie bieten Skikurse an, für alle, die noch nicht geübt sind; ebenso stehen Möglichkeiten für die Trocknung der nassen Skikleidung bereit. Skikurse können sie buchen, auch ganz individuell, für Paare und für Einzelpersonen. Sie können auch Ihre Skiausrüstung mieten, das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie noch über keine Erfahrungen im Skisport verfügen und nur hin und wieder in den Skiurlaub fahren wollen. In Deutschland können Sie Skihotels in beliebten Skigebieten auswählen, doch ebenso finden Sie gute Unterkünfte in gemütlichen Pensionen und in Ferienwohnungen.

Die besten deutschen Skigebiete

Möchten Sie nicht weit weg fahren, dann bietet Ihnen der Harz bereits verschiedene wunderbare Skigebiete. Fahren Sie nach Braunlage, dort sind vier Lifte vorhanden. Die Skigebiete sind dort nicht so weiträumig wie in Österreich oder in der Schweiz, doch dennoch steht Ihnen ein Streckennetz von ungefähr 10 Kilometern zur Verfügung. Vor allem dann, wenn Sie noch Anfänger sind, können Sie im Skigebiet in Braunlage Ihre ersten Versuche starten. Zahlreiche blaue Abfahrten für Anfänger sind vorhanden. Kennen Sie sich bereits gut auf den Brettern aus, so finden Sie dort einige rote Abfahrten und sogar ein paar schwarze Abfahrten. Ein klassisches Skigebiet in Deutschland finden Sie in Garmisch Partenkirchen. Sie treffen auf 19 Liftanlagen und ein Streckennetz von ungefähr 40 Kilometern. Anfänger, Fortgeschrittene und Könner treffen auf ungefähr gleich gute Möglichkeiten. Eine wunderschöne Landschaft wartet auf Sie, die Ortschaft Garmisch liegt ungefähr 700 Meter über dem Meeresspiegel. Ganz in der Nähe von Garmisch befindet sich die Zugspitze, die Ihnen noch weitere 20 Kilometer Piste bietet. Immerhin 12 Lifte hält das Oberjoch für Sie bereit, dort ist ein Streckennetz von ungefähr 35 Kilometern vorhanden. Sie finden zahlreiche Abfahrten mit mittlerem Schwierigkeitsgrad, doch treffen Sie auch auf einige blaue Abfahrten für Anfänger und auf einige schwarze Abfahrten für Könner. Möchten Sie Langlauf betreiben, sind viele Loipen vorhanden, sogar eine Nachtloipe und ein Natureisplatz warten auf die Begeisterten. Der Arber im Bayerischen Wald gehört zu den beliebtesten Skigebieten in Deutschland. Das Netz der Pisten und Loipen ist mit insgesamt 10 Kilometern nicht gerade weiträumig, doch finden Sie blaue, rote und schwarze Abfahrten, für die verschiedensten Schwierigkeitsgrade. Das hoch gelegene Skigebiet in Deutschland bietet Ihnen 10 Liftanlagen, darunter Schlepplifte, Sessellifte und Gondeln. Sudelfeld in Oberbayern bietet Ihnen vor allem dann, wenn Sie über mittlere Kenntnisse verfügen, gute Abfahrten. Neben den vielen roten Abfahrten finden Sie allerdings auch blaue und schwarze Abfahrten, auf einem Streckennetz von mehr als 30 Kilometern. Mit mehr als 20 Liftanlagen gelangen Sie zu den besten Abfahrten. Fahren Sie in die Nähe des Feldberges im Schwarzwald, so können Sie 35 Liftanlagen, darunter zahlreiche Schlepplifte und Sessellifte, nutzen. Das Skigebiet bietet Ihnen mehr als 60 Kilometer Pisten in Form von blauen, roten und schwarzen Abfahrten. Es ist in eine wunderschöne Landschaft eingebettet, so haben Sie die Möglichkeit zum Wandern, wenn es mit dem Schnee schlecht aussieht. Rund um Bad Hindelang, im Oberjoch und im Unterjoch, finden Sie schöne Skigebiete mit einem Streckennetz von 35 Kilometern und 12 Liftanlagen. Viele rote Abfahrten mit mittlerem Schwierigkeitsgrad sind vorhanden, doch treffen Sie auch auf einige blaue Abfahrten für Anfänger und schwarze Abfahrten für Profis.

Skispaß in Deutschland

In Deutschland finden Sie viele schöne Skigebiete, eingebettet in wunderschönen Landschaften. Sie erreichen die Abfahrten unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades mit dem Lift, viele Liftanlagen sind in den Skigebieten vorhanden. Für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Könner sind die richtigen Abfahrten zu finden. Interessieren Sie sich für den Langlauf, so finden Sie in Deutschland viele Loipen.

Bild: © Leonid Tit – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>