Fotolia_34235418_XS

Skigebiete Österreich

Geht es um Wintersport, so steht Österreich bei den meisten Menschen ganz vorn. Das Alpenland bietet ideale Bedingungen für den Skisport, aber auch für den Sport mit dem Snowboard oder dem Schlitten. Egal, ob Sie sich für Abfahrtsläufe oder für Langläufe interessieren, finden Sie in Österreich die richtigen Gebiete. Zahlreiche Skigebiete in Österreich sind schneesicher, so können Sie sich sicher sein, dass Sie auf verschneite Pisten und Loipen treffen und dass dort kein Kunstschnee mit der Schneekanone erzeugt wurde. Möchten Sie nach einem erlebnisreichen Tag entspannen, bietet Österreich viele Möglichkeiten zum Apres-Ski. Jeder ist in Österreich willkommen, egal, ob er Anfänger ist oder bereits viele Erfahrungen beim Skilauf gesammelt hat. In Österreich beweisen Erwachsene ihr Können auf den Brettern, doch auch Kinder können ihre ersten Versuche auf den Skiern starten. Zahlreiche Hotels befinden sich in den Skigebieten, doch finden Sie auch viele urgemütliche Pensionen oder Ferienwohnungen für einen ganz entspannten und individuellen Urlaub.

Übersichtskarte der Skigebiete


View Larger Map

Worauf es in Österreich ankommt

Interessieren Sie sich für Skigebiete Österreich, so sollten Sie nicht einfach blind einen Urlaub buchen. Sie sollten, entsprechend Ihres Könnens auf den Skiern, darauf achten, welche Möglichkeiten für Anfänger und für Fortgeschrittene bestehen. Sind Sie noch ein blutiger Anfänger, dann sollten Sie sich informieren, wo Sie Skikurse absolvieren können. In vielen Hotels werden Skikurse angeboten, direkt an der Rezeption Ihres Hotels oder schon von zu Hause aus können Sie Ihren Skikurs buchen. Möchten Sie an einem Skikurs teilnehmen, da Sie noch über keine Erfahrungen verfügen, sollten Sie sich über die entsprechenden Angebote informieren. Fahren Sie mit Kindern in den Skiurlaub, sollten Sie sich über spezielle Angebote für Kinder informieren. In vielen Skigebieten werden Skikurse für Kinder sowie Kinderbetreuung angeboten, für Kinder stehen oft geeignete Abfahrten oder Skiparks bereit. Nicht immer müssen Sie eine eigene Skiausrüstung kaufen, da in vielen Skigebieten die Skiausrüstung zum Mieten angeboten wird. Haben Sie noch keine Skiausrüstung, sollten Sie sich informieren, ob Sie vor Ort Ihre Skiausrüstung mieten können. Das ist vor allem dann von Bedeutung, wenn Sie erst einmal schnuppern wollen oder nur hin und wieder in den Skiurlaub fahren möchten. Sie sollten darauf achten, welche Preise für Fahrten mit dem Skilift gelten. Oft werden Pakete angeboten, je nachdem, wie lange Sie bleiben möchten. Sie können beispielsweise Pakete für eine Woche oder für zwei Wochen kaufen, bereits zu Hause können Sie buchen. Wollen Sie nur hin und wieder Ski fahren, dann sollten Sie auf die Tagespreise achten, die Sie für Fahrten mit dem Skilift und für die Benutzung von Pisten und Loipen zahlen müssen. Sie sollten auch auf Freizeitangebote achten, beispielsweise Diskotheken, Kino, Einkaufsmöglichkeiten, Schwimmbäder oder andere Sporteinrichtungen.

Die besten Skigebiete in Österreich

In Österreich gibt es größere und kleinere Skigebiete, mit Pisten, die insgesamt eine unterschiedliche Länge haben, sowie mit unterschiedlich vielen Liften. Es muss nicht immer ein großes Skigebiet sein, sondern viel wichtiger ist es, welche Möglichkeiten entsprechend Ihres Könnens vorhanden sind. Ein kleines Skigebiet, mit 13 Liften und Pisten von ungefähr 40 Kilometern Länge, ist Fieberbrunn. Dort erwartet Sie eine wunderschöne Landschaft; Sie müssen Ihre eigenen Skier nicht mitnehmen, da Sie Skier ausleihen können. Das kleine Skigebiet in den Kitzbüheler Alpen ist gut versteckt, es bietet blaue, rote und schwarze Abfahrten. Noch wesentlich mehr Möglichkeiten bietet Ihnen Ischgl, dort befinden sich 44 Liftanlagen und Pisten von mehr als 220 Kilometern Länge. Vor allem diejenigen, die mittlere Kenntnisse haben, finden dort die geeigneten Abfahrten. Mehr als 150 Kilometer rote Abfahrten sind dort vorhanden, doch treffen Sie auch auf viele blaue Abfahrten für Anfänger und einige schwarze Abfahrten für Könner. Zu den beliebtesten Skigebieten in Österreich gehört Lech Zürs am Arlberg. Sie treffen dort auf Pisten von einer Länge von insgesamt 340 Kilometern sowie auf 97 Liftanlagen. Anfänger und Skifahrer mit mittleren Fähigkeiten haben dort gleichermaßen gute Chancen. Suchen Sie die Herausforderung, können Sie schwarze Abfahrten von einer Länge von insgesamt 55 Kilometern nutzen. Gleich an Lech Zürs schließt sich ein ähnlich großes Skigebiet an, St. Anton am Arlberg. Dort erwarten Sie 94 Liftanlagen und Pisten mit einer Länge von insgesamt 340 Kilometern Länge. Leichte und mittlere Abfahrten stehen dort im Vordergrund, doch finden Sie auch einige schwarze Abfahrten für Könner. Der Wilde Kaiser in Brixental bietet Ihnen eine wunderschöne Landschaft und herrliche Möglichkeiten für den Sport auf den Brettern. Pisten von fast 280 Kilometern Länge stehen bereit, Sie können 91 Liftanlagen nutzen. Wichtige Stationen in diesem Gebiet sind Ellmau, Going oder Söll. Vor allem Anfänger sind willkommen, da sich dort zahlreiche blaue Abfahrten befinden. Weiterhin treffen Sie auf viele rote Abfahrten und eine beachtliche Anzahl an schwarzen Abfahrten mit einem hohen Schwierigkeitsgrad. Geht es um Skigebiete in Österreich, ist das Zillertal nicht zu vergessen. Dort treffen Sie auf Pisten von einer Gesamtlänge von fast 140 Kilometern sowie auf 59 Liftanlagen. Das Zillertal liegt sehr zentral und ist nicht weit von Innsbruck, einer wunderschönen Stadt, die Ihnen viele Einkaufsgelegenheiten und Freizeitmöglichkeiten bietet. Einige Abfahrten für Anfänger, wenige schwarze Abfahrten und viele Abfahrten mittleren Schwierigkeitsgrades befinden sich im Zillertal. Tirol gehört zu den beliebtesten Skigebieten, in St. Johann in Tirol befinden sich Pisten von fast 50 Kilometern Länge. Sie können dort 25 Liftanlagen nutzen. Für Anfänger und für Skiläufer mit mittlerem Können stehen gleichermaßen viele Abfahrten zur Verfügung. Für alle, die nach einer besonderen Herausforderung suchen, stehen einige schwarze Abfahrten bereit. Es würde zu weit führen, hier alle Skigebiete in Österreich aufzuführen. Wir haben uns hier auf die wichtigsten und die beliebtesten Skigebiete, in wunderschönen Landschaften und in der Nähe großer Städte in Österreich konzentriert.

Spaß auf Brettern in Österreich

Sie sehen, dass Österreich über zahlreiche Skigebiete verfügt, egal, ob Sie Anfänger oder bereits ein Könner auf den Brettern sind. Vor allem für den Abfahrtslauf bietet Österreich viele Möglichkeiten, doch auch Langläufer treffen auf die richtigen Strecken. Österreich verfügt über viele Gebiete, die schneesicher sind. Vom November bis hin zum März können Sie Österreich auf Skiern erkunden.

Bild: © dell – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>